Donnerstag, 21. Januar

Im Anfang war das Wort

Fortlaufend zu den Themen der Plakatkampagne #beziehungsweise gibt es an dieser Stelle Impulse zum Weiterdenken. Den Anfang macht zum ersten Plakat B'reschit beziehungsweise Im Anfang Hochschulpfarrer Dr. Dr. Stefan Seckinger von... weiterlesen 


Freitag, 01. Januar

Am Anfang...

Ich bin ein riesiger Fan des Universums! Das war ich schon immer! Sterne, Galaxien, Schwarze Löcher – all das finde ich seit ich denken kann wahnsinnig spannend. Eine Frage aber treibt mich besonders um: Was war eigentlich vor... weiterlesen 


Donnerstag, 17. Dezember

Immanuel

Für mich ist Weihnachten mit den frühsten Erinnerungen verbunden, die ich an meine Kindheit habe – das liegt vermutlich weniger an Weihnachten selbst als vielmehr daran, dass ich jedes Jahr von meiner Großmutter ein neues... weiterlesen 


Dienstag, 01. Dezember

Hoffnung mRNA-Impfstoff

Seit rund neun Monaten gibt es nur ein Thema, die Corona-Pandemie. Nun ist die Zulassung der ersten Impfstoffe in Sicht und landauf, landab laufen die Vorbereitungen zur Einrichtung von Impfzentren auf Hochtouren, um in möglichst... weiterlesen 


Donnerstag, 12. November

Gibt es beim Synodalen Weg „Nestbeschmutzer“?

Es gibt Begriffe, die man zwar kennt, die aber im eigenen Sprachgebrauch keine Rolle spielen. Für mich ist „Nestbeschmutzer“ ein solcher Begriff, der auch als „das eigene Nest beschmutzen“ Verwendung findet. Dieser Formulierung... weiterlesen 


Donnerstag, 12. November

„Träumerin“

Nicht erst seit dem letzten Wochenende richten sich alle Augen nach Amerika. Nach vier Jahren Präsidentschaft des umstrittenen Republikaners Donald Trump wurde neu gewählt. Alle Hoffnungen und Ängste schienen auf dieser Wahl zu... weiterlesen 


Dienstag, 10. November

Gott und die Corona-Krise

Die Corona-Krise hält im Moment jeden auf die eine oder andere Weise in Atem. Gerade Kirche und Theologie hören oft vorwurfsvoll: „Ihr habt ja auch keine Antworten auf diese Pandemie!“ Der renommierte Mainzer Alttestamentler... weiterlesen