Mittwoch, 15. Dezember 2021

Erinnern - Gedenken - Mahnen

Zeichnung: Andrea Schreiber (ehem. Nikolaus-von-Weis-Gymnasium)

Jährlich zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar findet in Speyer unter dem Motto „Erinnern – Gedenken – Mahnen“ eine Gedenkstunde mit Begleitprogramm statt. Jährlich wechselnd gibt es einen thematischen Schwerpunkt.

Am 22. Juni 2021 jährte sich der Überfall Nazideutschlands auf die Sowjetunion zum 80. Mal. Diesen Jahrestag nehmen wir zum Anlass, den auf den Überfall folgenden Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion thematisch in den Mittelpunkt zu stellen.